Zurich Jazz Orchestra

www.zjo.ch

Steffen Schorn & Zurich Jazz Orchestra Programme 2014-18:


23. Mai 2018    20:00 Uhr

„Cellular Structures“  Schaffhausener Jazzfestival

„Cellular Structures“ ist eine einstündige Suite, die aus rhythmischen, melodischen und harmonischen Zellen eine ganz eigene, hochkomplexe aber sinnlich erfahrbare Klangsprache entfaltet und engetretene Pfade der Funtionsharmonik oder Serialität weit hinter sich lässt. Ursprünglich als Auftragskomposition für die Donaueschinger Tage für Neue Musik 2000 in Sextettbesetzung konzipiert, wurde 2010 eine komplett überarbeitete und erweiterte Orchesterfassung für das NORWEGIAN WIND ENSEMBLE erstellt, die auf dem OSLO JAZZ FESTIVAL und dem REAL TIME SYMPOSIUM OSLO aufgeführt wurden. Für das SCHAFFHAUSENER JAZZ FESTIVAL hat Steffen Schorn eine nochmals überarbeitete Fassung für das ZURICH JAZZ ORCHESTRA geschrieben, die nun erstmals im reinen Big Band Format zu hören ist.

Jazzfestival Schaffhausen / Kammgarn / Baumgartenstrasse 19 / 8200 Schaffhausen


19. April 2018    20:30 Uhr

„Three Pictures“  CD-Release

Als Klangkörper ist einen Big Band an Vielfältigkeit kaum zu überbieten. Steffen Schorn ist es gelungen, ein Repertoire zu komponieren, das die Band in all ihren Facetten zeigt, jeder Klangfarbe Raum und jedem Rhythmus ein Parkett bietet. Auf der einen Seite des Spektrums steht das ultrakurze Stück «Wildbotz», eine rasant rhythmische Nummer von nicht einmal einer Minute Länge. Auf der anderen Seite findet sich die fast halbstündige, titelgebende Suite «Three Pictures», die zwischen Leichtigkeit und packendem Beat pendelt, einen sanft betört, um einen sofort wieder wuchtig aufzuwecken. Dazwischen klingt «Africa» fast meditativ und lässt einen in Gedanken Sonnenuntergänge fotografieren. Sanft, wie warmer Wind, der einen mitträgt, kommt hingegen «Why Did You Go» daher. Fast zehn Minuten lang viel Raum zum Atmen offeriert «Eye Of The Wind» mit seinen grosszügigen Melodiebögen, die zum Träumen einladen. Gespielt ist das alles ebenso frech wie mutig. «Three Pictures» zeigt, welch unglaubliche Reise 18 Musiker in der bisher dreijährigen Zusammenarbeit mit Steffen Schorn unternommen haben. «Wir haben Fantasie, wir haben Risikobereitschaft», fasst Schorn zusammen, was das ZJO so einzigartig macht. Und anderthalb Dutzend wirklich hervorragende Musiker, möchte man anfügen.

Jazzclub Moods / Schiffbaustrasse 6 / 8005 Zürich


29. März 2018    20:30 Uhr

«Don Ellis Reloaded»   feat. Thomas Gansch tp

Don Ellis hörte als Kind den Marsch «76 Trombones» einer Blasmusikkapelle und war vom Klang der Posaunen so beeindruckt, dass er das Instrument auf seine Weihnachts-Wunschliste schrieb. Später experimentiert der Workaholic mit Elementen der neuen Musik, ungeraden Rhythmen und ungewöhnlichen Besetzungen.

Jazzclub Moods / Schiffbaustrasse 6 / 8005 Zürich


28. März 2018    20:00 Uhr

«Don Ellis Reloaded»   feat. Thomas Gansch tp

Don Ellis hörte als Kind den Marsch «76 Trombones» einer Blasmusikkapelle und war vom Klang der Posaunen so beeindruckt, dass er das Instrument auf seine Weihnachts-Wunschliste schrieb. Später experimentiert der Workaholic mit Elementen der neuen Musik, ungeraden Rhythmen und ungewöhnlichen Besetzungen.

Spielboden Dornbirn / Färbergasse 15 / 6850 Dornbirn


2. März 2018    20:30 Uhr

«Cuban Night»   feat. Juan Munguía Tp 

Dieser Abend ist ganz der kubanischen und lateinamerikanischen Musik gewidmet. Als Gast konnten wir wieder einmal den in Spanien lebenden kubanischen Trompeter Juan Munguía gewinnen. Juan Munguía begann im Alter von 15 Jahren Trompete zu spielen und wurde mit 22 Jahren bereits als Arturo Sandovals Nachfolger in die Band Irakere geholt. Dort blieb er 15 Jahre lang. Die Band Irakere war einer der wichtigsten kubanischen Musikexporte und tourte in der ganzen Welt.

Juan Munguía wird eigene Arrangements mitbringen sowie als Solist der lateinamerikanischen Suite „La Pasion“ von Steffen Schorn zu hören sein.

Musikklub Mehrspur / Toni-Areal / Pfingstweidstr. 96 / 8005 Zürich


18. Januar 2018    20:30 Uhr

„ELLA“ feat. Brandy Butler voc

Am 25. April 2017 wäre die US-amerikanische Jazzsängerin Ella Fitzgerald 100 Jahre alt geworden.  Wir feiern Ellas 100. Geburtstag mit einem traditionellen Programm und einer Sängerin, die die Musik Ellas verinnerlicht und glücklicherweise in der Schweiz eine neue Heimat gefunden hat: Welcome, Brandy Butler!  «Ellas Musik hat für mich etwas Vertrautes, ich sehe auch viele Parallelen, wenn es um den musikalischen Ausdruck geht», meint Brandy Butler. Auch inspiriert sie Fitzgeralds lebensfroher, spielerischer Umgang mit Musik.

Jazzclub Moods / Schiffbaustrasse 6 / 8005 Zürich


21. Dezember 2017    20:30 Uhr

Gil Evans´ „Porgy & Bess“ feat. Matthieu Michel tp

Das zweite gemeinsam eingespielte Album «Porgy and Bess» (1958) des kreativen Duos Miles Davis und Gil Evans schrieb nicht nur dank seiner Besetzung mit Tuba und Waldhörnern in Bezug auf Orchestrierung Jazzgeschichte. Nun lässt das Zurich Jazz Orchestra die legendäre Zusammenarbeit neu aufleben, und kein Geringerer als Matthieu Michel übernimmt den Trompetenpart von Miles Davis

Jazzclub Moods / Schiffbaustrasse 6 / 8005 Zürich


3. November 2017    20:30 Uhr

Home & Away        «Three Pictures» & Bill Holman

Bevor im Herbst die neue CD entsteht, präsentiert das ZJO sein aktuelles CD-Repertoire «Three Pictures» live im Mehrspurklub. Mit der Musik von Bill Holman geht es im zweiten Set weiter. Als einer der ganz grossen Partiturenschreiber der Jazzgeschichte hat er seit den 50er Jahren für Stan Kenton, Woody Herman, Terry Gibbs, Gerry Mulligan, Natalie Cole und viele andere komponiert und arrangiert. Auf dem Programm dieses Abends stehen eigene, vom ZJO noch nicht aufgeführte Kompositionen Holmans, bei dem sich die swingende Rhythm Section, das satte Gebläse und die kreativen Solisten der Band so richtig austoben können.

Musikklub Mehrspur / Toni-Areal / Pfingstweidstr. 96 / 8005 Zürich


21. September 2017  20:30 Uhr

Jazz Ain´t What it Used to Be  feat. Nils Wogram tb

Unser Saisonpener 2017/18 im MOODS: Die Zusammenarbeit des ZJO mit dem in der Nähe von Zürich lebenden Posaunisten Nils Wogram war ebenso lang wie heiss ersehnt.

Jazzclub Moods / Schiffbaustrasse 6 / 8005 Zürich

27. April 2017     20:30 Uhr

Remembering George Gruntz  feat. Erika Stucky voc

1996 begann mit «Top of Europe» auf dem Jungfraujoch eine ereignisreiche Tournee mit der George Gruntz Concert Jazz Band. Mit dabei Steffen Schorn als Basssaxofonist und Erika Stucky, amerikanisch-schweizerische Jazzerin von Weltformat. Dies ist ihr erstes Konzert mit dem ZJO. Auf diese Premiere freuen wir uns ganz besonders!

Jazzclub Moods / Schiffbaustrasse 6 / 8005 Zürich


7. April 2017      20:30 Uhr

Bob Florence – 1 2 3 / Songbook Vol. 3

«Westlake» aus dem gleichnamigen Album des kalifornischen Pianisten und Bandleaders Bob Florence erzählt von der Weite der Seen-Landschaften. Im zweiten Set werden die Highlights aus Steffen Schorns «Songbook» Vol. 3 herausgearbeitet.

Musikklub Mehrspur / Toni-Areal / Pfingstweidstr. 96 / 8005 Zürich


23. März 2017      20:30 Uhr

Good Feelin‘ – The Music Of Don Ellis  feat. Thomas Gansch tp

Der Auftritt des «Mnozil Brass»-Masterminds Thomas Gansch mit dem ZJO und der Musik von Don Ellis im März 2016 hat uns so gut gefallen, dass wir den Trompeter für eine Wiederholung angefragt haben

Jazzclub Moods / Schiffbaustrasse 6 / 8005 Zürich


22. Dezember 2016      20:30 Uhr

Thad Jones – Groove Merchant / Groovetime

ZJO Weihnachtssause im Moods.

Jazzclub Moods / Schiffbaustrasse 6 / 8005 Zürich


24. November 2016    20:30 Uhr

Latin GroovePeter Herbolzheimer / La Pasion

Steffen Schorn hat aus seinen Jahren in der «Rhythm Combination & Brass»  seine Lieblingsstücke für das erste Set ausgesucht.
Dieser Spirit wird im zweiten Set weitergeführt:  mit seiner Auswahl an Stücken, die auf zahlreichen Tourneen auf dem südamerikanischen Kontinent entstanden sind: «La Pasión»

Musikklub Mehrspur / Toni-Areal / Pfingstweidstr. 96 / 8005 Zürich


29. Oktober 2016       20:30 Uhr

Three Pictures – Gastspiel beim 37. Konstanzer Jazzherbst

Seit 2014 leitet Steffen Schorn das Zürich Jazz Orchestra. In der ersten Spielzeit wurde jeden Monat in kürzester Zeit ein komplett neues Programm mit inhaltlichem Schwerpunkt erarbeitet und aufgeführt. Die gemeinsame Bewältigung dieses immensen Pensums führte in der kontinuierlichen Zusammenarbeit zu einem gegenseitigen Vertrauen, einer besonderen Achtsamkeit bei Konzerten:
 Jeder Moment ist einmalig, unwiederbringlich, jenseits aller Big-Band-Routine. In den ausgefeilten Arrangements gibt es stets Platz für das Spontane, Unvorhersehbare, kreative solistische Potenzial der Improvisatoren aus dem Orchester.

Kulturzentrum am Münster, Wolkensteinsaal / Wessenbergstr. 41 / 43 / 78462 Konstanz


20. Oktober 2016    20:30 Uhr

„From Inner Heart to Outer Space“  feat. Scott Robinson saxes, tp

Saison Opener im Moods: Wie kein zweiter verbindet Scott Robinson den großen wahrhaften Sound der Jazztradition mit innovativen Ideen und übersprudelnder Kreativität: für ihn ist alle Musik Teil eines allumfassenden Bewußtseinsstroms, den er auf einer unglaublichen Vielzahl an Instrumenten mit seinem ihm stets ureigenen Sound zum leuchten bringt, der einen mitten ins Herz trifft:
Das muß man selbst live erlebt haben!

Jazzclub Moods / Schiffbaustrasse 6 / 8005 Zürich


10. März 2016    20:30 Uhr

The Music of Don Ellis  feat. Thomas Gansch tp

Unser jährlicher Don-Ellis-Abend.

Jazzclub Moods / Schiffbaustrasse 6 / 8005 Zürich


28. Januar 2016   20:00 Uhr

Big and Unique   feat. Roger Hanschel saxes, Lars Andreas Haug tuba

Wer orchestralen Jazz mag, kommt beim WDR 3 Jazzfest 2016 ganz bestimmt auf seine Kosten, denn an jedem der vier Festivaltage betritt mindestens (!) eine Big Band die Bühne des Münsteraner Stadttheaters.
Den Auftakt macht das Zurich Jazz Orchestra, das seit Kurzem von einem Deutschen geleitet wird: Steffen Schorn, WDR Jazzpreisträger von 2009, hat speziell für diesen Anlass eine Auftragskomposition für „seine“ Band geschrieben, dessen Solopart der Kölner Saxofonist Roger Hanschel übernimmt.

WDR 3 JazzfestStadttheater Münster / Neubrückenstrasse 63 / 48143 Münster


22. Januar 2016    20:30 Uhr

No Moon, Snow out there

Brandneues Programm von Steffen Schorn

Musikklub Mehrspur / Toni-Areal / Pfingstweidstr. 96 / 8005 Zürich


17. Dezember 2015    20:30 Uhr

Passion – La Pasión

Leidenschaft: Lateinamerikas feurige Rhythmen

Jazzclub Moods / Schiffbaustrasse 6 / 8005 Zürich


20. November 2015    20:30 Uhr

Faces of the East – Chiang Mai Suite

«Faces of the East» vertont Eindrücke aus Asien.

Musikklub Mehrspur / Toni-Areal / Pfingstweidstr. 96 / 8005 Zürich


22. Oktober 2015     20:30 Uhr

Songbook Vol. 2

Sinnliche Melodiebögen und satte Tuttis – Big Band eben

Jazzclub Moods / Schiffbaustrasse 6 / 8005 Zürich


7. Mai 2015    20:30 Uhr

Groovetime: Der Wildbotz  feat. Lars Andreas Haug tuba

«Groovetime» zelebriert komplexe Rhythmen im XL-Format.

Jazzclub Moods / Schiffbaustrasse 6 / 8005 Zürich


17. April 2015    20:30 Uhr

Dreamtime

Im Mittelpunkt des Programms steht eine weitere Suite von Steffen Schorn: «Dreamtime»

Musikklub Mehrspur / Toni-Areal / Pfingstweidstr. 96 / 8005 Zürich


19. März 2015    20:30 Uhr

The Music of Hermeto Pascoal  feat. Marcio Bahia dr

The Music of Hermeto Pascoal: der unvergleichlich kochende rhythmische Drive seiner «Grupo» im Moods. Mit Marcio Bahia am Schlagzeug.

Jazzclub Moods / Schiffbaustrasse 6 / 8005 Zürich


30. Januar 2015     20:30 Uhr

Space Night

Unendliche Weiten: ein Abend zu den Helden und Versagern des Weltalls der SciFi-Serien unserer Jugend.

Musikklub Mehrspur / Toni-Areal / Pfingstweidstr. 96 / 8005 Zürich


18. Dezember 2014    20:30 Uhr

Celebrating Don Ellis: 80 years of greatness

Dieses Jahr wäre er 80 geworden: Don Ellis

Jazzclub Moods / Schiffbaustrasse 6 / 8005 Zürich


21. November 2014   20:30 Uhr

Some Moments in Life

Der erste Abend aus dem Zyklus «Songbook» offenbart magische Momente aus der musikalischen Biographie von Steffen Schorn.

Musikklub Mehrspur / Toni-Areal / Pfingstweidstr. 96 / 8005 Zürich


1. November 2014  19:30 Uhr

Jojo Mayer & Zurich Jazz Orchestra Buddy Rich Tribute

jazznojazz / Theaterhaus Gessnerallee / Gessnerallee 8 / 8001 Zürich


16. Oktober 2014    20:30 Uhr

Steffen Schorn: „Take One“   feat. Roger Hanschel saxes

Take One: Steffen Schorn gibt seinen Einstand im Moods.

Jazzclub Moods / Schiffbaustrasse 6 / 8005 Zürich


26. September 2014   20:30 Uhr

„The Opener“

Zur Eröffnung des neuen Mehrspur Musikklubs präsentiert das ZJO seinen neuen musikalischen Leiter Steffen Schorn.

Musikklub Mehrspur / Toni-Areal / Pfingstweidstr. 96 / 8005 Zürich